ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 915

von Gustav Theodor Fechner

Rätsel

's will einer reisen, denkt euch nur,
und kennt von keinem Weg die Spur;
tritt an die Reise durch die Welt
und hat nicht Reisekleid noch Geld.
Kommt beim Beginn der Reise an;
und wenn die Reise ist getan,
so nimmt er Abschied von dem Haus
und fährt zu aller Leid hinaus.

Lösung anzeigen

Der Mensch

Anmerkungen

Die »Reise« ist der Lebenslauf.

Verweise

Worträtsel, Fechner, Dahl, Schupp