ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 883

von Karl Friedrich Kretschmann

Rätsel

Ich bin das köstlichste Gericht,
Nichts gleicht mir an Geschmack aus Gärten, Küch' und Kellern
Und doch servieret man mich nicht
In Tassen, Gläsern, noch auf Tellern.

Wer mich genießt, der gibt mich auch,
Das ist von Alters her der Brauch.

Schmackhaft in Einsamkeit, unschmackhaft im Getümmel,
Isst man mich nicht und trinkt mich nicht;
Gleichwohl entzückt, wie Fürst und Bauer spricht,
Mein Wohlgeschmack bis in den dritten Himmel.

Lösung anzeigen

Kuss

Verweise

Worträtsel, Kretschmann