ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 8855

von Immanuel Gottlieb Moser

Rätsel

Rätsel für alle fünf Sinne.

Siehst du, wie die Mutter mit kräftigem Stoß
Es treibet aus ihrem befruchteten Schoß?
Hörst du, wie es lispelt, und sprudelt und rauscht,
Und seine beweglichen Glieder vertauscht?
Riechst du aus der mächtigsten Küche den Dunst,
Ein Pröbchen für dich von der Köchin Gunst?
Nun schlürfe das warme Gebräu nur hinein,
Ob auch dem verwöhnten Geschmacke zur Pein,
Und hege dabei den verzeihlichen Wunsch:
Ach! wär' es doch nur eine Schüssel voll Punsch!
Und fühle sein Heil in der leidenden Brust,
Und fühle von ihm dich umfangen mit Lust.

Lösung anzeigen

Schwefelquelle

Verweise

Worträtsel, Moser