ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 8566

von Anonymus

Scharade (2+1+1 Silben)

Die ersten Silben dienten mir,
da ich dies Rätsel jüngst erdachte,
damit ich's schnell hin aufs Papier
aus dem Gedächtniskasten bracht.

Die dritte Silbe ist ein Strom,
der in dem schönen Lande wallet,
wo ewig vom Sankt-Peters-Dom
des Ruhms Posauenton erschallet.

Die dritt' und vierte Silbe nennt
dir eine große Stadt in Polen;
wer langer Pfeifen Werth erkennt,
pflegt sich das Ganze gern zu holen.

Lösung anzeigen

Feder + Po + Sen = Federposen

Verweise

Scharaden, Anonymus