ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 8251

von Friedrich von Klotz

Scharade (1+2 Silben)

Die erste Silbe zeigt die Jugend
Von jeder Sache an;
Bei Mod' und Anzug ist sie erste Tugend
Auf glänzend eitler Bahn.

Die zweit' und dritte teilt der Mensch oft mit dem Tier,
Und nur veredelt wird es Geisteszier.
Das schönere Geschlecht beseelt das Ganze,
Doch findet man auch Männer oft in diesem Kranze.

Lösung anzeigen

Neu + Gierde = Neugierde

Verweise

Scharaden, Klotz