ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 8071

von Franz Eilhard Schulze

Rätsel

Blendend. mit Gedankenschnelle
Fahr ich ziellos durch die Duft.
Wo ich bin ist Tageshelle,
Sei's auch in der tiefsten Gruft.

Was ich treffe, ist verloren;
Ich verbreite Angst und Not.
Aber kaum bin ich geboren,
Trifft mich selbst auch schon der Tod.

Lösung anzeigen

Blitz

Verweise

Worträtsel, Schulze