ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 7697

von W. Harnisch

Scharade (1+1 Silben)

So bei Cicero wie Cäsar hieß die erste Silbe »nach« –
Heute ist des Wortes Losung: Immer vorwärts Nacht und Tag.
S'ist ein öffentlich Gebäude, was fast jedes Städtchen hat,
Doch von Pferden wird's gezogen, und es eilt von Stadt zu Stadt.
Fest gemauert ist's aus Steinen, und es weicht nicht von der Stelle,
Doch es jagt von Land zu Lande mit des flücht'gen Rosses Schnelle.
So der Freundschaft wie der Liebe dient es ohne Ruh und Rast,
Dem Kamel der Wüste ähnlich, fördert es die größte Last.

Doch die Zweite ist an Stieren und an Böcken auch zu sehen,
Und, obwohl mit andrem Namen, auch an Hirschen und an Rehen.
An dem Monde ist zu schauen auch dies Wort stets, wenn er wechselt,
S'ist ein Stoff, woraus man künstlich viele Instrumente drechselt.
Aus Metall ist es geformet und verschließt in seinem Bauch
Frohe Klänge, die die Menschen wecken mit des Mundes Hauch.
Mancher Ehemann auch trägt es auf dem Kopfe ungesehen,
Weil sein Weibchen und sein Hausfreund ihm zu viele Nasen drehen.

Und das Ganze ist das Zweite, wenn es dient dem ersten Wort,
Bei dem Schall des Ganzen eilet stets das Erste lustig fort. –
Kannst Du noch das Wort nicht raten mit dem hellen frohen Ton?
Kennst Du keine Journalièren? sahst Du keinen Postillon?

Lösung anzeigen

Post + Horn = Posthorn

Anmerkungen

So bei Cicero wie Cäsar – das ist eine Andeutung, dass es um Latein geht.

post (lat.) = nach (z.B. post mortem = nach dem Tode)

Verweise

Scharaden, Deutscher Post-Almanach