ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 7213

von Alfred Neumann

Logogriph

Sieh im Schauspiel, sieh im Lustspiel auf der Bühne ihn agieren,
Selten nur allein, gewöhnlich dicht geschart,
Heute Milchgesicht und morgen Greis im Umhängbart,
Volk, Gefolge und so weiter all der Großen, die regieren,
Oder, wenn's Verschwörung gibt, das herrschende System negieren,
Jetzt am Leben, etwas später aufgebahrt...

Häng an diesen Schlangenmenschen noch ein Drittel dessen an,
Der zur Sonne lenken wollte seines Fluges kühne Bahn
Und mit bösem Ende zahlte, als das Wagnis schwer misslungen;
Sonderbar, was nun zu sehen: Alles Leben ist verklungen,
Zahlen, tote Zahlen kennt das Neuentstandne nur,
Doch von dem, was lacht und lockt, auch nicht die kleinste Spur.

Hättest nie doch hin zur Sonne, Jüngling, du dich aufgeschwungen,
Denn die Schuld an jenem Wandel trägt allein dein wilder Wahn!

Lösung anzeigen

Statist, Statistik

Anmerkungen

Der zur Sonne lenken wollte seines Fluges kühne Bahn ist Ikarus; ein Drittel von »Ikarus« ist »Ik«.

Verweise

Logogriphe, Neumann, Rhodus