ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 7073

Verfasser unbekannt

Scharade (2+2 Silben)

Ein Heer von starken Kameraden,
Gereiht in Glieder nach straffem Faden;
Ihr Dienst ist tatenloses Tragen,
Sie wissen nichts von Beschwerden und Klagen;
Wohl hört man sie dröhnen bei schweren Müh'n,
Wohl sieht man zuweilen sie Feuer sprüh'n,
Doch bleiben sie meistens geduldig steh'n
Und lassen das Schmählichste über sich geh'n,
Wenn aber sie treten aus Reih' und Gliedern,
So fürchte Dich ja vor den starken Brüdern!
Man sieht sie allein an seltenen Tagen
Von Händen empor in die Höhe getragen;
Dann wird zu Plänklern das ganze Heer,
Und wen sie erreichen, sie treffen ihn schwer;
Da ist kein Helm und kein Panzer so dicht,
Der nicht vor den furchtbaren Plänklern bricht.
Und mancher der Plänkler geht zu Grunde
In solcher furchtbaren Kampfesstunde,
Die aber, so nichts gelitten haben,
Sie werden im Frieden doch auch begraben;
Und ihre Geduld wird neu erprobt,
Und ihre Kostbarkeit nicht gelobt;
Da steh'n sie wieder in Reih und Glied
Und ihrer gedenkt nicht ein einzig Lied.

Lösung anzeigen

Straßen + Pflaster = Straßenpflaster

Verweise

Scharaden, Palatina