ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 7068

Verfasser unbekannt

Scharade (1+1+1 Silben)

Ich kenn' ein Wort, es hat drei Stücke,
Das teil' ich in drei Teile ein
Und wünsch', es mög von Deinem Glücke
Das Ende doch das erste sein.

Das zweite – nur Artikel - brauche
Man anders auch, wenn man's so muss.
Wer in das dritte untertauchet,
Der taucht in einen mächt'gen Fluss.

Das Ganze zeigt in jenen Landen,
Wo es zu Haus, ein kläglich Bild:
Wo stolze Pracht und Größe schwanden.
Bleibt nur der Name ruhmerfüllt.

Und will man Dich verfänglich fragen:
Was wird den Franken einst zu Teil?
Sollst Du die Silben einzeln sagen –
So will's des Deutschen Ruhm und Heil.

Lösung anzeigen

Nie + der + Rhein = Niederrhein

Verweise

Scharaden, Palatina