ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 7029

Verfasser unbekannt

Scharadoide (1+2 Silben)

Jeder Ärger, jedes Zanken,
So in Worten wie Gedanken,
Liegt wie selbstverständlich schon
In der ersten Silbe Ton,
Und nun hat sie eine Lehre
Aufgestellt gar, der zur Ehre
Manche Lanze ward gebrochen,
Manches bittre Wort gesprochen.

Meine Letzten gar verkünden
Vorschub jeder Art von Sünden,
Die vom ersten Menschenpaar
Bis auf uns begangen war.
Kriege haben sie entzündet,
Zwietracht, Neid und Hass begründet;
Und doch lächeln sie so lieblich,
Als wär Unschuld ihnen üblich.

Und das Ganze? Lebensader
Ist es jenem Streit und Hader,
Der nicht mit des Schwertes Spitze
Schleudert seines Zornes Blitze:
Nein in stiller Mitternacht
Seine Rachepläne macht,
Und des Ganzen gift'ge Säfte
Fördern die verborgnen Kräfte,
Drein den spitz'gen Stahl er taucht
Und als Waffe sie gebraucht.

Lösung anzeigen

Gall[e] + Äpfel = Galläpfel

Anmerkungen

Gallapfel-Tinte wird heute noch bei der Unterzeichnung von Staatsverträgen verwendet, wurde früher auch als Gerbstoff für das Gerben von Leder verwendet.

Verweise

Scharadoiden, Palatina