ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6991

von W. Protz

Scharade (1+1 Silben)

Zum Messen mag die Erste dienen,
Auf Messen wird sie nie geehrt,
Ist sie auf Straßen dir erschienen,
Hat sie gewiss auch Geld begehrt.
Die Zweite leidet keine Schranken;
Das Ganze, – ja, das sind – Gedanken.

Lösung anzeigen

Zoll + Frei = zollfrei

Quelle

Im »Räthselschatz« von W. R. Hoffmann wird als Verfasser »W. Protz« angegeben; in der Palatina fehle die Verfasserangabe.

Verweise

Scharaden, Palatina