ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6980

von H. H.

Scharade (1+1 Silben)

Kennst du der Ersten Zaubermacht,
Wie sie auf Rosenpfad -
In reicher, märchenhafter Pracht
Dir lieblich lockend naht?

Was schlummernd tief im Herzen ruht,
Dir selbst noch unbekannt,
Führt ihres leisen Hauches Glut
Ins schönste Wunderland.

Die Zweite such' im Silberquell,
Bestrahlt vom Sonnengold!
Wie glänzt ihr Schimmer, freundlich hell,
Aus Augen, zart und hold!

Das Ganze ist der Ersten Kind,
Es naht bald mild, bald hehr,
Es fesselt, täuscht und flieht geschwind
Und lässt das Herz so leer.

Lösung anzeigen

Traum + Bild = Traumbild

Verweise

Scharaden, Palatina