ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6974

Verfasser unbekannt

Homonym und Scharade (1+2 Silben)

[1]Meine Erste sieht man im Garten und Haus,
Man muss sie in Kirche und Schule haben;
[2]Auch gehen viel Leute hinein und hinaus,
Doch mancher wird, eh' er sie kennt, begraben.

[3]Sie bringt zuweilen auch manchem Glück,
Und andere reißt sie ins Verderben:
In einem einzigen Augenblick
Bricht sie ganzer Familien Glück in Scherben.

[4]Die beiden Letzten vermögen nur
Effekt zu machen in engem Vereine,
Es liegt in ihrer Art und Natur –
Getrennt zu wirken vermag wohl keine.

[5]Man bringt sie uns gar oft ins Haus –
Wenn ihrer nur nicht zu viele kommen;
Doch manchem geht die Geduld schon aus,
Wenn eine ihm macht das Herz beklommen.

Vom Ganzen dagegen wird keiner klagen,
Man hätt' ihm zuviel ins Haus getragen.

Lösung anzeigen

Bank + Note = Banknote

Anmerkungen

Bank: 1. Sitzbank; 2. Geldinstitut; 3. Spielbank (Kasino)

Note: 4. Musiknote; 5. Rechnung

Verweise

Homonyme, Scharaden, Palatina