ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6825

von R. v. C. aus Kaiserslautern

Scharade (1+1 Silben)

Die erste Silb' besitzt ein jeder,
Der Kunz, der Michel und der Peter;
Bald ist sie länglich und bald rund,
Bald ist sie krank und bald gesund.

Die Zweite ist die Sehnsucht aller Frauen
Den Eh'mann überkommt ein Grauen,
Wenn's Weibchen von der Zweiten spricht –
Die Kasse, die verträgt's halt nicht.

Und steht ein neuer Ball bevor,
Da kratzt der Vater hinterm Ohr
Und strengt die erste Silbe an,
Wie er die zweite schaffen kann,

Wie muss der arme Mann sich quälen!
Das Ganze darf ja auch nicht fehlen,
Und sieh, im hellen Lichterglanze
Strahlt auf der ersten Silb' das Ganze.

Lösung anzeigen

Kopf + Putz = Kopfputz

Verweise

Scharaden, Palatina