ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6821

von Friedrich Kind

Scharade (1+1 Silben)

Das Erste wird vom Zweiten aufgefressen;
Das Ganze hat im Ersten oft gesessen;
Und wird das Erste weggerafft,
So schwindet auch des Ganzen Lebenskraft.

Lösung anzeigen

Heu + Pferd = Heupferd

Quellen

Original in »Taschenbuch zum geselligen Vergnügen auf das Jahr 1810«, Hrsg. von Wilhelm Gottlieb Becker. 20. Jg. Leipzig: Gleditsch, 1809. Verfasser: Friedrich Kind; in der Palatina fehle die Verfasserangabe.

Karl-Friedrich Kretschmann: Deutsches Räthselbuch. Eine vollständige Sammlung der besten deutschen Räthsel, Charaden und Logogriphen. Unterhaltungsbuch für gebildete Gesellschaften. Erster Band. Halle, Berlin: Buchhandlung des hallischen Waisenhauses, 1812.

Palatina, Belletristisches Beiblatt zur Pfälzer Zeitung, 1859

Verweise

Scharaden, Kind, Palatina