ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6757

von Gustav Feuerlein

Scharade (1+1 Silben)

Dem Wald entsprossen in uralten Tagen,
Entstamm' ich meist dem Bergwerk heutzutag;
Kein fühlend Herz wird Ehrfurcht mir versagen;
Doch Jeder, dem ich mich auch nähern mag,
Eilt meiner, wenn's gelingt, sich zu entschlagen,
Fühlt sich verletzt, als wie von einem Schlag:
Statt mich im Herzen mit Geduld zu tragen,
Trägt er mich nur auf diesem mit Behagen.

Hier trägt er mich, und wär' ich auch von Eisen,
Von purem, schwerem, doch mit stolzem Mut!
Glückselig ist jedoch nur der zu preisen,
Des Leben unter Gottes gnäd'ger Hut
Kaum Spuren von mir findet aufzuweisen,
Dem mich der Tod erst zu verleih'n geruht,
Mit mir sein christlich Wappen zu ergänzen,
Um, wo er schläft, im grünen Feld zu glänzen.

Im menschlichen Charakter und Gesichte
Gibt sich die zweite Silbe vielfach kund;
Großartig zeigt sie uns die Weltgeschichte,
Als Attilas gewalt'ger Völkerbund,
Heuschrecken gleich, erschien zum Strafgerichte –
Doch tut sie klarer noch die Schweiz uns kund –
In jedem Vorzug, den wir uns erwarben,
Spricht sie sich aus, auch wenn wir längst schon starben.

Raubvögeln gleich durchstreift die See das Ganze
Im Frieden öfters, scheinbar kriegerisch;
Einst wälzt' es sich im hellsten Waffenglanze,
Blutdürstig, beutegierig, lebensfrisch,
In voller Rüstung und mit droh'nder Lanze,
Doch auch zerlumpt, um buntesten Gemisch,
Voll frommer, voll fanatischer Gefühle,
Von Land zu Land nach einem fernen Ziele.

Dem Ganzen gleicht des Christen Erdenleben:
Die Stirne mit dem Helm des Heils bewehrt,
Ergreift er, allen Stürmen preisgegeben,
Den Schild des Glaubens und des Geistes Schwert;
Vom Krebse der Gerechtigkeit umgeben,
Kämpft er des Namens, den er führet, wert;
Um so gewiss des neuen Salems Zinnen,
Als vormals die des alten, zu gewinnen.

Lösung anzeigen

Kreuz + Zug = Kreuzzug

Anmerkungen

Salem ist ein Ortsname, der an einigen Stellen im Tanach (der hebräischen Bibel) als Sitz des Königs Melchisedek erscheint. Gewöhnlich wird er als Name der Stadt Jerusalem interpretiert.

Der Autor von Ps 76,3 geht noch einen Schritt weiter und identifiziert Salem mit dem Zion: »So erstand in Salem sein Zelt und seine Wohnung in Zion.«

Verweise

Scharaden, Feuerlein