ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6454

von Johann Gottlieb Ziehnert

Logogriph

Kennst du die Griechin, die voll Majestät
Einher im Schmucke ihrer Waffen geht?
Zwei Silben sind genug, sie uns zu nennen.
Keck zische sie, die hohe Göttin, aus!
Und Siehe! eine Rüstung wird daraus,
Wer sollte dies Gewehr nicht kennen?

Lösung anzeigen

Pallas, Pallasch

Anmerkungen

Das zweite Lösungswort bezeichnet weder eine Rüstung noch ein Gewehr, sondern eine Waffe.

Athene (Ehrentitel: Pallas Athene) ist eine Göttin der griechischen Mythologie. Sie ist die Göttin der Weisheit, der Strategie und des Kampfes, der Kunst, des Handwerks und der Handarbeit sowie Schutzgöttin und Namensgeberin der griechischen Stadt Athen. Sie gehört zu den zwölf olympischen Gottheiten.

Der Pallasch (ungar. »Schwert«) ist eine Hieb- und Stichwaffe mit gerader Klinge. Ursprünglich war der Pallasch ein Säbel mit annähernd gerader Klinge und einem Bügel oder Korb mit Mittelstange als Handschutz, der von der schweren ungarischen Adelskavallerie eingesetzt wurde.

Verweise

Logogriphe, Ziehnert