ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6277

von Johann Wilhelm Friedrich Lampert

Logogriph

Zwei Silben sind's, zwei Städte
In Bayerns Länderkette;
Die Eine gibt die alte Kunde
Von Heinrich und von Kunigunde,
Von König, Priester, Grafen
Und Andern, die längst schlafen.
Von schöner Burg rief mancher: »Traun,
Hier möcht ich meine Hütte baun!«

Die zweite Stadt wird sich dir nennen
Wirst du das Haupt von jener trennen.
Im Gau, den Bayern doppelt hat,
War weiland sie die erste Stadt;
Der Berge tiefes Eingeweide
Gibt dort an Eisen reiche Beute.

Lösung anzeigen

Bamberg, Amberg

Anmerkungen

In Bamberg (im dortigen Dom) sind Kaiser Heinrich II. (der Heilige) und seine Gemahlin, Kunigunde begraben. Von 1007 bis 1803 hatte Bamberg 61 Bischöfe.

Die Burg Babenburg (Alteburg) durch Graf Adalbert und durch die Ermordung K. Philipps von Otto von Wittelsbach 1208 berühmt.

Amberg ist eine kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Oberpfalz in Ostbayern. Sie gehört zum Verbund »Bayerische Eisenstraße«, die zwischen Pegnitz und Regensburg historische Industrie- und Kulturdenkmäler verbindet.

Verweise

Logogriphe, Lampert