ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 5975

von Alfred Neumann

Logogriph

Seh' ich mir das Leben an, seh' ich seine Plattitüden,
Denk' ich immer an das Wort, weil der Mensch mit seinem rüden
Ganz gemeinem Geldverdienen mir von A bis Z missfällt.

Nehm' ich nur ein r dem Wort, seh' ich eines Toten Manen,
Der das Urwort nie gekannt, denn ihn zog's zu hohen Bahnen,
Fern dem Leben der Gemeinheit, der Gemeinheit dieser Welt!

Lösung anzeigen

Prosa, Posa

Anmerkungen

Posa ist eine Figur aus »Don Carlos« von Friedrich Schiller. Der Maquis von Posa berichtet Karlos vom Verrat der Eboli und enthüllt ihm seinen neuen Plan, sich für den Freund zu opfern. Kurze Zeit später fällt ein Schuss und der Marquis sinkt tödlich getroffen zu Boden. Der König, resigniert und bitter enttäuscht vom Verrat Posas, erscheint, um seinen Sohn freizugeben. Der aber wirft ihm Mord vor und klärt ihn über sein Freundschaftsverhältnis zum Marquis auf.

Verweise

Logogriphe, Neumann, Sais