ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 5176

von Johann Georg Christoph Müller

Scharade (2+2 Silben)

Der Sturmwind wogt herbei, Gewölke ziehn heran,
Umdüstert ist der Sonne Bahn;
Die Blitze mehren sich, der dumpfe Donner naht,
Und in dem Wald rauscht jedes Blatt;
Der Strahl stürzt nun herab; von seinem Grimm besiegt,
Seht, wie der Eiche Stolz nun ganz in Trümmern liegt!
Was nun an Ast und Stamm ein jeder sehen kann,
Gibt klar mein Erst- und Zweites an.

Mein Dritt- und Viertes nennt die wichtigen Personen,
Die uns zur Sicherheit in jedem Lande wohnen,
Wo Treu und Redlichkeit einander freundlich küsst,
Und die Gerechtigkeit kein bloßer Wortklang ist.

Mein Ganzes nennt den unbescheidnen Mann,
Der tadeln mehr als loben kann.
Sein eignes Fleckenheer kennt nicht der stolze Wicht,
Dafür entwischet ihm des Bruders Schwäche nicht,
Die er, fast sollte man ob seiner Torheit lachen,
Nicht selten ohne Grund zum Laster pflegt zu machen.

Lösung anzeigen

Splitter + Richter = Splitterrichter

Anmerkungen

Ein Splitterrichter ist jemand, der geringe Fehler anderer lieblos beurteilt (nach Matth. 7, 3).

Verweise

Scharaden, Müller