ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 5053

von Rudolf Treichler

Homonym (?)

Er lebt im tiefen Meeresgrund
Mit vielen andern frisch und rund —
Ist's eine Pflanze, ist's ein Tier?
Naturgeschichte sagt es dir.

Der »Bruder« hebt zur selben Stund
Mit andern sich aus Erdengrund
Und wartet drauß' im Walde still,
Ob ihn wohl einer finden will?

Dem folgte er friedlich bis zum Tisch,
Setzt sich zu Braten, Huhn und Fisch —
Und wir — wir laden groß und klein,
Ihn gern als würdigen Tischgast ein.

Der dritte — ein bescheidner Gast —
Setzt sich zu Tisch an Baum und Ast
Und isst und trinkt da ganz zufrieden,
Was ihm als schmale Kost beschieden.

Indes der letzte Bruder — ach! —
Sich schleicht in Keller und Gemach —
Schmaust wie ein Dieb dort — Schmach und Schand!
An Eck' und Mauer, Fach und Wand.

Da taucht der erste nochmals auf
Und schließt der Brüder Lebenslauf —
Kein Tierlein mehr und keine Pflanze! —
Wäscht alles rein und — löscht das Ganze!

Lösung anzeigen

Schwamm

Anmerkungen

1. Meerestier; 2. Pilz; 3. Baumschwamm; 4. Schimmelpilz

Verweise

Homonyme, Treichler