ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 4978

von Immanuel Gottlieb Moser

Rätsel

Ich bin ein ehrlicher Gesell,
Bei Schönen wohl gelitten,
Und mangl' ich, suchen sie mich schnell,
Darf sie nicht lange bitten;
Wohlwollend sehen sie mich an,
Und denkt! ich bin nicht 'mal ein Mann.

Ich bin auf Erden mannigmal,
Im Wasser meist zu finden;
Ich glänz' im schön geschmückten Saal
Beinahe zum Erblinden;
Empfänglich für das Schöne bin
Ich ohne Herz und ohne Sinn.

Ich lehr' euch heimlich mit Geschick
In liebe Augen sehen,
Da kann ein Wink, ein Herzensblick
Herüber, hinüber gehen.
Dem wird oft warm, wenn Andre friert,
Wer diese Optik einstudiert.

Lösung anzeigen

Der Spiegel

Verweise

Worträtsel, Moser