ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 4478

von Alfred Neumann

Scharade (1+1+1 Silben)

Wenn nach des Winters Wüten blaue Blumen sprießen,
Vom Eis befreit die Ströme sich ins Land ergießen
Und der Natur Gewand sich zeigt in neuer Pracht,
Dann jubelst Du:
»Wie hat der Lenz doch alles — ersten Teil gemacht!«

Den zweiten darfst mit »der« und »die« Du ruhig schreiben,
Und immer wird im Wort ein Sinn verborgen bleiben,
Der Dich mit Sehnsucht nach dem gleichen Wort erfüllt.
Doch sieh nur zu,
Bist Du im zweiten Teile, wenn er brausend brüllt!

Man kann den dritten Gegenteil vom zweiten nennen,
Sie beide oftmals ungeheure Weiten trennen,
Die auch dem zweiten, heißt er »die«, zu eigen sind.
In stolzer Ruh,
Sie zu durchfurchen, fährt das Schiff durch Nacht und Wind.

Und lässt Du nunmehr alle Teile sich vereinen,
So wird als Ganzes rasch ein Inselland erscheinen:
Im Osten liegt, was dieses Rätsels Namen trägt.
Viel tausend Schuh
Ist tief der zweite Teil, der sich ums Ganze legt.

Lösung anzeigen

Neu + See + Land = Neuseeland

Verweise

Scharaden, Neumann, Tunkal