ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 4444

von Ludwig Uhland

Scharade (2+2 Silben = 2 Wörter)

(Auf Varnhagens Schwester Rosa Maria)

Das Erste darf an Glanz und Ruhme
Vor jeder Erdenblüte stehen;
Das Zweite heißt des Himmels Blume,
Von irdschen Blicken ungesehen.

Dem Ganzen hat des Ersten Blüte
Den reichsten Frühlingsglanz gegeben;
Das Zweite gab ihm Himmelsgüte,
Unsichtbar, in dem innern Leben.

Sooft des Frühlings Kinder sprießen,
Zeigt auch das Erste dir sich offen;
Erst wenn sich deine Augen schließen,
Darfst du des Zweiten Anblick hoffen.

Wann werd ich doch das Ganze schauen,
Aus solchen Hoffnungen gewoben?
Hier unten bald auf Frühlingsauen?
Ach! oder erst im Himmel oben?

Lösung anzeigen

Rose Maria

Verweise

Scharaden, Uhland, Perfahl