ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 4403

von Wilhelm Neumann

Rätsel

Die Unzertrennlichen

Bruder, wie gleich ich dir,
Bruder, wie gleichst du mir!
Immer sind wir vereint,
Wenn auch das Band, das uns knüpft,
Dünn wie ein Faden erscheint.

Siehe, was war' ich allein,
Siehe, was warst du allein,
Wenn wir mit Spitzen geschmückt,
Köstlich bei schönen Frau'n,
Die uns Geheimstes vertrau'n,
Scheu der Menge entrückt.

Aber mit Männern gehn
Wir von jedem gesehn;
Heute in Sammet und reich,
Morgen verdrecktes Pack
Und keinen Heller im Sack —
Aber immer uns gleich.

Lösung anzeigen

Hosenbein

Anmerkungen

Sammet (veraltet) = Samt

Eine Hose besteht aus zwei Teilen, die durch einen (Näh-) Faden verknüpft sind. Die Hose kam bei Frauen im neunzehnten Jahrhundert als mit Spitzen geschmückte Unterwäsche auf. Später wurde sie allenfalls als weite Radsportkleidung toleriert. Erst ab Mitte des 20. Jahrhunderts war sie als Oberbekleidung toleriert.

Verweise

Worträtsel, W. Neumann, Forum