ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 4298

von Anonymus

Logogriph

Das halbe Dutzend Füßʼ, die mich ausmachen,
Benennet drei verschiedne Sachen:
Ganz – bin ich nach der Ernte reich,
Dem Fass nach der Weinlese gleich.
Wenn vorne ich zwei Füßʼ verliere,
So hab ich hohen Rang, und führe
In einer Aristokratie das Ruder;
Und ohne ersten Fuß bin ich der Kritik Bruder.

Lösung anzeigen

Stadel, Adel, Tadel

Verweise

Logogriphe, Anonymus