ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 4163

von Immanuel Gottlieb Moser

Rätsel

Herstellung des Manuskripts.
– – darf sich freuen der Schönheit aller Farben,
Wie sie der Tag belebte, wie sie am Abend starben;
– – lauscht reinen Tönen, die jubeln, flöten, singen,
Und aus der Nachtigallen und Menschen Kehlen dringen;
– – schlürft mit Wonne das Meer von feinen Düften,
Maiblumen und Violen entwandt von lauen Lüften;
– – mit der Zunge verschmäht nicht süße Kost,
Mit weißer Presse presst er aus Obst sich süßen Most;
– – mag Seide, Sammet und frisches Leben fühlen;
Der Mund auf roten Lippen der Sehnsucht Gluten kühlen:
– – – wurde zu frohem, reichem Leben,
Genuss der ganzen Schöpfung großmütig hingegeben

Lösung anzeigen

Das Auge. Das Ohr. Die Nase. Der Gaumen. Die Hand. In allen Sinnen

Verweise

Worträtsel, Moser