ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 4037

von Leopold Enk von der Burg

Scharadoide (2+3 Silben)

Die vier ersten Zeichen

Fünf Zeichen nennen dir den Namen einer Stadt
Im oberen Italien; allein
Der Zeichen sollten, vier nur sein.
Das dritte oder vierte wirf hinaus,
So kommt die rechte Zahl heraus.

Die sechs übrigen

Ein Goldschmied in Italien erfand
Die Kunst, die heute noch die Kenner schätzen,
Wie Zeichnungen auf hell poliertem Stahl
Und Platten von dem edelsten Metall
In schwarzen Umriss einzuätzen.
Man nennt die Arbeit – doch was soll ich's sagen?
Du darfst ja mir die Kunstgeschichte fragen.

Das Ganze

Wie die Wogen des Meeres,
Vom Sturm aus dem Grunde gewühlt, tobt
Glühend von Mordgier und Rachlust
Die rasende Menge.
Unglückseliger! der den Frieden
Seiner niederen Hütte verließ,
Um den frevelnden Aufruhr zu lenken:
Deines verwegenen Mutes Lohn ist
Wahnsinn und Tod!

Lösung anzeigen

Mas[s]a + Niello = Masaniello

Anmerkungen

Masaniello (eigentlich Tommaso Aniello d'Amalfi; * 29. Juni 1620 in Neapel; † 16. Juli 1647 in Neapel[1]) war der Hauptanführer eines Volksaufstandes in Neapel 1647. Im Zuge einer Hunger- und Steuerrevolte übernahm der vom Volk getragene Fischer und Händler Masaniello für 10 Tage die Macht in Neapel.

Massa ist eine Stadt in der Toskana 114 km westlich von Florenz. Sie ist der Hauptort der Provinz Massa-Carrara.

Niello bezeichnet eine Verzierung auf Silber, seltener Gold, in neuerer Zeit auch auf Kupfer und Bronze, die in eingravierten oder durch Stahlplatten eingepressten, mit einer Art schwarzer Farbe ausgefüllten Zeichnungen besteht.

Verweise

Scharadoiden, Enk