ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 3610

von Georg Lotz

Scharade (2+1 Silben)

Der Wahlspruch

Ein Schrecken für den ganzen Gau
Haust einst im Frankenland
Der Raugraf Conrad von der Au,
Der Böse beigenannt.

Raubgierig wie ein Geier lag
Er auf dem Felsennest,
Von dem sich bis zum heut'gen Tag
Die Trümmer schauen lässt.

Da lugt' er in die Fern' hinaus,
Ob es wo Beute gab,
Und späht' er einen Fang sich aus,
So stürzt' er schnell hinab;

Und überfiel den Handelsmann,
Nahm ihm Gepäck und Ross,
Und schleppt ihn fort mit sich bergan,
Hin auf sein Felsenschloss.

Dort hielt er ihn in strenger Haft,
Ermordet ihn wohl gar,
Ward nicht das Lösegeld geschafft,
In Gulden blank und bar.

Und was er so an sich gebracht,
Ganz wider Fug und Recht,
Das ward von ihm bei Tag und Nacht
Verschwelget und verzecht.

Und wenn die Hausfrau sanft und still
Ihn warnte, rief er drein:
»Mein Wahlspruch heißt: die Letzte will
Ich wie die Ersten sein.«

So bracht er viele Jahre hin,
Stumpf gegen Reu und Scham,
Bis endlich Klage über ihn
Zum Ohr des Kaisers kam.

Der sandte ihm ein warnend Wort,
Doch Conrad kann nicht ruhn:
Setzt räuberischen Sinnes fort,
Sein widerrechtlich Tun.

Und als der Kaiser noch einmal
Ihn mahnen lässt zur Pflicht,
Lacht er beim klingenden Pokal
Dem Herold ins Gesicht.

Und ruft ihm zu mit trunknem Mund:
»Sag' Deinem Kaiserlein,
Die Letzte woll' zu jeder Stund
Ich wie die Ersten sein.«

Als Kaiser Rudolph dies erfährt,
Springt zornig er empor,
»Sein Wille,« ruft er, »sei gewährt,
Ihm werd' was er erkor.

Er hat sich selbst der Silben drei
Zum Sprüchlein festgesetzt,
Wohlan, wir geben's zu, er sei
Das ganze Wort anjetzt.«

Und so geschah's, nach Monden schon
Stand Conrads Burg in Brand,
Und er empfing verdienten Lohn,
Den Tod durch Henkers Hand.

Lösung anzeigen

Vogel + frei  = vogelfrei

Anmerkungen

Die Raugrafen waren ein Adelsgeschlecht, die ihren Besitzschwerpunkt im ehemaligen Nahegau hatten. [Wikipedia] Den Raugrafen Conrad von der Au haben wir nicht identifizieren können.

Verweise

Scharaden, Lotz