ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 3445

von Carl Töpfer

Homonym und Logogriph

Namensverwandte

Viele:

»Wir sind unsrer viele, sind immer beisammen,
Und führen ein zügellos wüstes Leben,
Wir schüren des Hasses verderbliche Flammen,
Sind gern bei dem Spiel, auch dem Trunk' ergeben.
Wir schelten und schrei'n,
Wir bläu'n hinterdrein;
Wir halten auch mörd'risch Gewehr in der Hand,
Dass oft, wer uns suchte, den Tod sich fand.«

Der Einzelne:

»Wahrlich es ist, um krank sich zu grämen,
Dass dem Gesindel verwandt ich erscheine,
Müsst ich des Namens doch ewig mich schämen,
Hielt' ich mich streng nicht gesondert alleine.
Tätig bei Tag und Nacht
Hab' ich viel Gut's vollbracht,
Meilenweit knüpfende Bänder gewebt,
Dankt es nur mir, wenn ihr angenehm lebt.«

Der Berühmte:

»Einzelner, magst du um Nichtiges klagen?
Nenn' mich wie jene Gesellen zusammen;
Name tut wenig, von wannen wir stammen,
Wird unser Tun der Unsterblichkeit sagen:
Heilige Klänge
Hoher Gesänge
Gab ich der Erde, bekränzt' ihre Stunden –
Hab' in den Sternen die Heimat gefunden.«

Lösung anzeigen

Handel, Händel

Anmerkungen

1. Handel mit waren; 2a. Streitigkeit; 2b. Georg Friedrich Händel, berühmter Komponist [Wikipedia]

Verweise

Homonyme, Logogriphe, Töpfer