ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 3388

von Friedrich Kind

Palindrom

Vorwärts herrsch ich in des Waldes Hallen;
Jüngling, reize nicht des Starken Wut!
Hörst du nicht der Göttin Klage schallen
um des Schönsten rinnend Purpurblut?

Aber rückwärts wink ich freundlich allen,
biete süße Frucht und Lebensglut.
Cypris selbst gesteht, dass ich die Küsse
ihrer Rosenlippen noch versüße.

Lösung anzeigen

Eber, Rebe

Anmerkungen

Die erste Strophe bezieht sich auf Adonis in der griechischen Mythologie: Aphrodite und Persephone buhlen im die Liebe des schönen Jünglings Adonis. Zeus verfügte, dass Adonis jeweils den dritten Teil seiner Zeit bei Aphrodite oder Persephone leben sollte. Über das restliche Drittel konnte er frei verfügen. Aphrodite habe der Sage nach sein auf den Boden fallendes Blut in ein Adonisröschen verwandelt, als ihn der eifersüchtige Ares, der sich in einen wütenden Eber verwandelt hatte, tötete. [Wikipedia]

Cypris (gr. Kypria, Kypris) ist ein Beiname der Aphrodite, von der Insel Cypern (Zypern), einer ihrer Hauptkultstätten. [Meyers-1905]

Verweise

Palindrome, Kind, Schupp