ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 3355

von Georg Lotz

Scharade (1+2 Silben)

Das Körbchen

Im wechselvollen Lebenstanze
Betrat ich jüngst das Schwabenland,
Da schaut' ich in der Jugend Glanze
Elise, und war fest gebannt.

Die Stimme silberreich im Klange,
Das azurblaue Augenpaar,
Das Grübchen in der Rosenwange,
Bezauberten mich wunderbar.

In meine Lieblingsfarb' gekleidet –
Die Erste macht sie Dir bekannt –
Sah ich sie stets; von mir beneidet
Ward jeder, der ihr näher stand.

Ich frage schnell nun in der Runde
Nach ihrem Stand und mehr derlei,
Und hörte, wie aus einem Munde,
Dass sie die beiden letzten sei.

Da schmückt ich mich, und auf der Stelle,
Betrat ich stattlich angetan,
Der reizenden Elise Schwelle,
Und trug mich ihr zum Gatten an.

Sie aber reichte mir behände
Mit diesem Wort das Körbchen hin:
»Man täuschte Sie, ihr Irrtum ende –
Nein sag' ich – weil ich's Ganze bin.«

Lösung anzeigen

Stroh + Witwe = Strohwitwe

Verweise

Scharaden, Lotz