ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 3183

von Johann M. Berger

Logogriph

Ein einzig Wörtchen, nimm es hin
Achtfach verändert sich der Sinn,
Setz nur ein Zeichen vor,
Drum rate nun und spitz' das Ohr.
Einsilbig bleibt es jedes Mal
Und lieget zwischen Berg und Tal.
Mit B war es sonst rheinisch,
Gottlob, nun ist es heimisch;
Mit F welch froh Entzücken,
Tragt's bei, uns zu beglücken;
Mit H siehst du es laufen,
Und öfters tüchtig raufen;
Mit K wird's dir zu wissen,
Mit M geschickt zu küssen;
Mit R ist es oft manchem Herrn
Und dort am Himmel jeder Stern;
Mit S siehst Schiffe du passieren,
Mit W wird's jedermann genieren.

Lösung anzeigen

Und (Bund, Fund, Hund, Kund, Mund, rund, Sund, wund)

Verweise

Logogriphe, Berger