ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 2879

von Rudolf Hagenbach

Scharade (2+1 Silben)

Die Ersten sind oft feucht und dumpf,
Die einen spitz, die andern stumpf;
Mein Drittes wächst empor im Sumpf.
Mein Ganzes ruft Euch sterbend zu: Triumph!
Mein Nam' ist d'rum im Schweizerlande Trumpf.

Lösung anzeigen

Winkel + Ried = Winkelried

Anmerkungen

Winkel: 1. etwas abgelegene, verborgene Gegend; 2. geometrisches Gebilde aus zwei von einem Punkt ausgehenden und in einer Ebene liegenden Geraden, kann spitz (<90°) oder stumpf (>90°) sein.

Ried oder Röhricht ist ein Biotoptyp und eine Pflanzengesellschaft im Flachwasser- und Uferrandbereich von Gewässern. Es besteht aus großwüchsigen, schilfartigen Pflanzen. [Wikipedia]

Winkelried ist der Name eines berühmten Nidwaldener Geschlechts. Vertreter dieser Familie sind: Heinrich von Winkelried (†1303), genannt Schrutan, Ritter aus der Schweiz, und Arnold Winkelried (†1386), Legende und mythische Figur der Schweizergeschichte. [Wikipedia]

Verweise

Scharaden, Hagenbach