ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 2591

von Carl Johann Kette

Scharade (2+1 Silben)

Man hat sich's recht bequem gemacht,
Und sich ein Mittel ausgedacht,
Wie man ins Rohr den Gänsebraten,
Und in die Tasche brav Dukaten
Durch ständ'ge Arbeit schaffen kann,
Und fing mit beiden Ersten an.

Da ist ein Luxus ohne Gleichen,
Fürs Neue muss das Alte weichen,
Und wäre es auch noch so gut,
Und dies vom Stiefel bis zum Hut! —
Die Dritt' schweift in der Welt herum,
Es fehlt im Capitolium,
Sie denkt sich dies, und denkt sich das,
Und wenn sie denkt, weiß sie nicht was.

Das Ganze lebt in Eitelkeit,
Treibt seinen Luxus gar zu weit,
Frönt seiner Puppe, wie bekannt,
Bei weitem mehr als dem Verstand.
Deshalb ist es auch überall
Nichts, als ein wanderndes Journal!

Lösung anzeigen

Mode + Narr = Modenarr

Anmerkungen

Modenarr ist eine veraltete Bezeichnung für einen Geck, Dandy, Stutzer; ein Mann, der sich stets nach der Mode kleidet und bei anständiger Herkunft und ausreichendem Vermögen gewisse allgemeine Begriffe vom guten Geschmack hat. [Pierer-1857]

Verweise

Scharaden, Kette