ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 2440

von Gustav von Struve

Logogriph

Am Erdreich ausgespannt in vielen langen Streifen,
Siehst Du auf mir den Lein zur schönsten Weise reifen.
Wird mir der Kopf geraubt, so siehest Du in mir
Des Todes Bild; als solche müssen alle wir
Früh oder spät das dunkle Tal durchwallen,
Und mit ihm senkt sich oft des Lebens Glück ins Grab.
Nimmst Du nun auch den zweiten Fuß mir ab,
So heb' ich unter meinen Brüdern allen
Das Haupt am stolzesten empor.
Ich trotz' dem Zahn der Zeit, den Stürmen und den Winden
Und ehmals konntest Du im heil'gen Hain mich finden.

Lösung anzeigen

Bleiche, Leiche, Eiche

Verweise

Logogriphe, Struve