ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 2352

von Carl Johann Kette

Scharade (2+2 Silben)

Wer in der Kunst den Grad der Höhe erreichet,
Wenn seinem Werk an Schönheit keines gleichet,
Den kann man wohl mit Recht wie beide Ersten nennen.

Beid' Letzte kann ein Dichter, es kann ein Schuster sein,
Auch kehren sie als Buffons und Mimen bei uns ein,
Und du musst ihre Kunst aus ihrem Tun erkennen.

Das Ganze war vor Zeiten den Gewerben eigen,
Ein edler Zeitvertreib, dem keiner wird je gleichen.
Und man erhob's zur Zunft gar friedlich hinter Mauern,
Obwohl der Adel sich befasst mit Krieges-Schauern. *)

*) Im Anfange des 14. Jahrhunderts.

Lösung anzeigen

Meister + Sänger = Meistersänger

Anmerkungen

Buffon haben wir in keinem Lexikon gefunden; vermuten aber, dass es soviel wie Komödiant oder Possenreißer heißt; eine Opera Buffa ist eine komische Oper.

Die Meistersinger (auch Meistersänger) waren bürgerliche Dichter und Sänger im 15. und 16. Jahrhundert, die sich zunftartig zusammenschlossen. Die Dichtungen und Melodien des Meistersangs (oder Meistergesangs) leiteten sich aus dem Minnesang ab, gehorchten aber strengen Regeln. Unter den Künstlern überwogen die Handwerksmeister, doch zählten auch Priester, Lehrer und Juristen dazu. [Wikipedia]

Verweise

Scharaden, Kette