ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 2069

von Alois Cobres

Scharade (1+2 Silben)

Fehlt das Erste auf Latein den Speisen,
Schmecken sie den meisten Menschen nicht,
Welcher wird sie gut, und schmackhaft heißen,
Leistet nicht darauf sehr leicht Verzicht.

Doch dem Mangel gänzlich vorzubeugen,
Teilte die Natur es reichlich aus,
Magst du in den Schoß der Erde steigen,
Oder holst du es vom Meer heraus.

Sonderbar, man liebt es bei Satiren,
Wenn man mäßig sich es nur erlaubt,
Denn sie würden ihren Werth verlieren,
Werden dieser Würze sie beraubt.

Als ein Mann von niedrigem Gewerbe,
Schwang das Zweite sich sehr hoch empor,
Schließt als wohlverdienter Himmelserbe
Nur den Guten auf das enge Thor.

Hast du nicht Verdienste aufzuweisen,
Freund! dann ruft es, klopfst du, nicht herein,
Denn es kann dir keinen Trost verheißen,
Nur der Tugend Freunde lässt es ein.

An gewissen Plätzen wächst das Ganze,
Das nicht jeder zu behandeln weiß,
Rate Leser nicht auf eine Pflanze,
Denn es fodert nicht des Gärtners Fleiß.

Nicht ein jeder darf das Wort erzeugen,
Fände er den Stoff in seinem Haus,
Denn es macht der Staat sich selbes eigen,
Schließt die Mitbewerber alle aus

Lösung anzeigen

Sal + Peter = Salpeter

Verweise

Scharaden, Cobres