ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1964

von Johann Meyer

Scharade (1+1 Silben)

Die Erste ist der Himmel fern,
Sie ist nicht minder jeder Stern;
Hier unten aber ist sie auch
Schon mancher Berg und Baum und Strauch,
Und bist du gar ein großer Mann
So haftet sie dir selber an
Gewiss alsdann.

Die Zweite ist recht sonderbar,
Sie fliegt, – doch ohn' ein Flügelpaar, –
So langsam oft, – oft so behend',
Hat keinen Anfang und kein End',
Sie kommt und geht an jedem Ort,
Und ach, an dir in einem fort
Begeht sie Mord.

Das Ganze gibt man Wohl, – und wie!
Empfangen aber kann man's nie,
Oft gibt man's silbern, – golden gar, –
Und wenn das Glück recht günstig war,
Selbst diamanten, – o, wie schad',
dass 's keiner zu empfangen hat!
Nun aber rat'!

Lösung anzeigen

Hoch + Zeit = Hochzeit

Verweise

Scharaden, Meyer