ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1947

von August Gottlob Eberhard

Rätsel

Ich brauch' aus meinem alten Bette
den ganzen Tag nicht aufzustehn,
und kann mit dir doch, um die Wette
wohl mehr, als hundert Meilen, gehn.
Ich kann von Land zu Land dich tragen,
auf manchem, riesenhaftem Arm,
wo seine Wohnung mancher Schwarm
von stummen Gästen aufgeschlagen.
Und will ich dich ein wenig plagen:
so fahr' ich schnell in deinen Arm,
und fessle, wie mit einer Kette,
dich an dein weiches, warmes Bette.
Doch drückt dich gar zu tiefer Schmerz:
so komm in meins! Es haben Grafen
und Fürsten schon darin geschlafen;
es heilt gewiss dein krankes Herz. .

Lösung anzeigen

Fluss

Verweise

Worträtsel, Eberhard