ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1905

von Johann Meyer

Rätsel

Bald hoch und fern
Am Haus des Herrn,
Bald zum Geleit'
An deiner Seit';
Zu Nutz und Brauch
Im Zimmer auch
Und auf dem Flur.

Bald sehr präzis',
Bald auch nicht dies.
Bald mit Gewicht,
Bald wieder nicht;
Auch bald im Geh'n,
Und bald im Steh'n,
Vergisst man's nur.

Bald hoch in Gunst
Von großer Kunst,
Bald umgekehrt
Nur wenig wert,
Bald mit Musik,
Bald ohn' ein Stück,
Bald groß, bald klein.

Bald bei dem Mann'
Versteckt alsdann,
Bald bei der Frau
Mit Glanz zur Schau,
Bald an der Wand,
Bald in der Hand;
Was mag es sein?

Lösung anzeigen

Uhr

Verweise

Worträtsel, Meyer