ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1899

von Gerhard Adam Neuhofer

Scharade (1+1 Silben)

Es stellet dir mein Silbenpaar,
Des Jünglings Wunsch, des Mädchens Sehnsucht dar,
Mir ist im Alter noch die Treue hold,
Und schmücket mich mit Silber oder Gold.
Die erste Silbe gilt von Bergen und von Türmen,
Die zweite flieht, wie von den schnellsten Stürmen
Hinweggeweht, und kehret nie zurück,
Und doch beruht auf ihr dein Glück.

Lösung anzeigen

Hoch + Zeit = Hochzeit

Verweise

Scharaden, Neuhofer