ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1839

von Carl Joseph von Adelsheim

Scharade (2+2 Silben)

Die zwei ersten Silben:

Sie nennen einen kühlen Ort,
Dumpf, finster, schauerlich;
Es Hausen wohl auch Geister dort,
Allein nicht fürchterlich.
Doch unbedingt trau' ihnen nie,
Sonst geht dir's dennoch bös –
Gerad' an diesem Ort sind sie
Nur zu gern maliziös.

Dritte und vierte Silbe:

Die nennen ein vierfüßig Tier.
Mit einem dicken Kopf:
Es ist nicht groß, doch quält man's schier
Zu Tod – welch' armer Tropf!
Es ist geduldig, nimmt vorlieb
Mit Allem, was es kriegt,
Bekommt statt Fressen oft nur Hieb',
Dass es fast unterliegt;
Doch wehrt es sich, was selten g'schieht,
Dann spürt man's sicher recht;
Es singt ein gar fatales Lied,
Gedehnt, sehr rau und schlecht.

Das Ganze:

Dies liebt besonders Dunkelheit,
Und wo es etwas feucht?
Stets bleibt es stumm in Freud' und Leid,
Von Körper ist's sehr leicht.
Ganz unbedeutend scheint's zu sein,
Doch glaubt das nicht davon,
Man braucht es in den Pharmaciei'n,
Und vielen half es schon.

Lösung anzeigen

Keller + Esel = Kelleresel

Anmerkungen

Kelleresel ist eine alte Bezeichnung für Asseln. [Adelung-1793]

Asseln wurden früher in der Medizin in Arzneimitteln verwendet [Meyers-1905]

Verweise

Scharaden, Adelsheim