ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1818

von Gerhard Adam Neuhofer

Scharade (2+1 Silben)

Die beiden ersten Silben, trau'n!
Sind hold und lieblich anzuschau'n; –
Und sollten sie dir nicht behagen,
So rat' ich dir es nicht zu sagen.
Sind sie stets das nur, was sie sollen
Nicht nur, was ihre Launen wollen,
So zaubern sie dem Manne wieder
Das Glück der goldenen Zeit hernieder.
Die dritte Silbe, lass dir sagen,
Wird jetzt bald kurz, bald lang getragen,
Sie wird von der Natur beschieden:
Doch ist man stets mit dem zufrieden,
Was die Natur so schon beschert?
Mit seiner Schere Macht verheert
Ein weißer, nicht ein weiser Mann,
Die Gabe der Natur, um dann
Ein künstlich Machwerk zu bereiten,
In mancher Form zu allen Zeiten,
Und nun! – mein lieber Freund, das Ganze,
Ist weiter nichts, als eine Pflanze,
Die dir mit Zucker als ein Saft
Oft in Katarrhen Hülfe schafft.

Lösung anzeigen

Frauen + Haar = Frauenhaar

Anmerkungen

Frauenhaar ist eine Gattung von Moosen [Wikipedia]

Verweise

Scharaden, Neuhofer