ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1737

von August Friedrich Langbein

Homonym

Mich hat die Klugheit einst geboren
Und ich gebar die Sicherheit;
Doch meine Tochter ist verloren,
Wenn das Verbrechen mich zu seinem Dienst entweiht.

Verliebte lass' ich oft verbot'ne Früchte naschen,
Und helfe sie auch manchmal überraschen.
Vom Geize werd' ich hoch geschätzt;
Selbst, Leser! du bedarfst mich jetzt!

Lösung anzeigen

Schlüssel

Verweise

Homonyme, Langbein