ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1563

von Johann Meyer

Homonym

Ein Name, ruhm- und glanzumgeben,
Ob euch sein Träger Wohl bekannt?
Ein prüfungsreiches Dichterleben
Bescherte ihm der Parze Hand.

Gewiss, euch wird das Wort nicht fehlen!
Man kann ja kaum in jedem Staat'
Die Namensvettern alle zählen,
Die dieser eine Dichter hat.

Und fragt ihr noch nach mehr Begierde,
So hört, was ich von ihnen weiß:
»Es ist die Arbeit ihre Zierde
Und Segen ihrer Mühe Preis.«

Lösung anzeigen

Bürger

Anmerkungen

1. Gottfried August Bürger; 2. Staatsbürger

Verweise

Homonyme, Meyer