ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1552

von Carl Joseph von Adelsheim

Logogriph

Ich nenne euch einen geschickten Mann,
Der viele Gebrechen verstecken kann;
Vertrauet euch ihm nur und seiner Kunst –
Hat noch so sehr euch die Natur verhunzt;
Ihr werdet bewundert von vielen dann,
Und Niemand merkt euch einen Fehler an.
Nehmt vorn ihr drei Zeichen dem Wort, so nennt
Es einen, der selbst seinem Freund nichts gönnt;
Verliert es ein Zeichen noch vorne d'ran.
So ist's was, das trefft ihr in Betten an;
Weich, leicht an Gewicht, und besonders zart,
Und von einer eigenen Gänseart.
Verlieret auf einmal nun ihren Schwanz
Die fremde und ebengedachte Saus,
So ist es was, darauf lasst euch nur ein,
Wenn streng ihr der Wahrheit getreu wollt sein.

Lösung anzeigen

Schneider, Neider, Eider, Eide

Verweise

Logogriphe, Adelsheim