ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1550

von August Graf von Platen

Scharadoide

Die Erste wurde durch die Kraft
der Eifersucht zur Kuh;
die Zweite nennt dir eine Eigenschaft,
und selbst das Meer bekennet sich dazu.

Das Ganze hatte Gott verlacht
und ward verdammt von seiner Macht,
in einem Ort, wo keiner noch gewesen,
von seiner Torheit zu genesen.

Lösung anzeigen

Io + nas[s] = Jonas

Anmerkungen

Io ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Flussgottes Inachos. Zeus verliebte sich in sie und wollte sie entführen. Dies bemerkte jedoch seine eifersüchtige Gattin Hera. Um die Entführung zu vertuschen, verwandelte Zeus Io in eine silberglänzende Kuh. [Wikipedia]

Jonas ist ein biblischer Prophet, der vor einen Auftrag Gottes auf einem Schiff flieht. Gott entfacht daraufhin einen gewaltigen Sturm, das Schiff gerät in Seenot, Jonas wird als Ursache identifiziert und ins Meer geworfen, von einem Walfisch verschlungen und nach drei Tagen an Land ausgespien. [Wikipedia]

Verweise

Scharadoiden, Platen, Schupp