ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1504

von Georg Daniel Hirtz

Scharade (1+1 Silben)

Zum Kampf und ernsten Schlachten zog einst Graf Ferdinand,
Zum blut'gen Waffentanze weit weg in Feindes Land.
Sein Busen war beklommen, denn ach! so ganz allein
Blieb nun sein junges Weibchen, wie konnt' er heiter sein!
Sie schwur ihm feste Treue, schwur Treue bis zum Tod;
Die Tränen häufig rannen und flehten still zu Gott! –
»Dein werd' ich stets gedenken, wenn Donner mich umbrüllt;
Wenn Kugeln mich umschwirren glänzt mir dein holdes Bild!« –
»Geliebter, bange Ahnung füllt drückend meine Brust!
Wenn du nicht wiederkehrest, entweicht mir jede Lust!« –
In stürmischer Umarmung ans Herz er nochmals drückt
Sein liebes, holdes Weibchen, das nimmer er erblickt!
Gar bald in blut'gem Treffen erreicht die Erste ihn;
Er sinket schwer verwundet, bewusstlos, schwach dahin! –
Als wieder er erwachet, liegt er im Lazarett;
Die Wunde schmerzt und brennet, und vor ihm lauschend steht
Johann, sein alter Diener, mit tränenfeuchtem Blick:
»Ach Herr, uns hat betroffen ein trauriges Geschick!« –
»Gar tödlich ist die Wunde, ich fühl's, mein Stündchen schlägt,
Es naht der Bruder Knöchler, der mich von hinnen trägt!
Dein banges, trübes Ahnen, o Gattin, ist erfüllt;
Ich sehe nimmer wieder dein Auge, fromm und mild!« –
Und mit dem Ganzen, zitternd, schrieb er ihr Lebewohl:
»Jetzt stehst du so alleine, betrübt und kummervoll!
Ich bin des Todes Beute! Geliebte, Mut gefasst!
Wir seh'n uns droben wieder, wenn einst auch du erblasst!« –
Und seinem treuen Diener reicht er den Todesbrief:
»Bring's meinem armen Weibe...« Er sprach es und entschlief!
Johann schloss ihm die Augen und gab ihm 's Grabgeleit;
Dann eilte er nach Hause, voll Schmerz und Traurigkeit.
Der Gräfin laute Klagen ertönten trüb im Schloss,
Als sie das Schreiben öffnet, das Totenkund' verschloss!
Die Freude war entwichen, ihr Ferdinand war tot;
Sie floh das Weltgetümmel, das ihr kein Glück mehr bot.
Und bald die stille Zweite die Trauernde umfängt,
Wo sie des teuren Gatten allein und einsam denkt!

Lösung anzeigen

Blei (Kugel) + Stift (Kloster) = Bleistift (Schreibgerät)

Verweise

Scharaden, Hirtz